von Schönberg (239) Jahn (Jonas)

männlich 1599 - 1625  (26 Jahre)  Foto oder Dokumente sendenFoto oder Dokumente senden


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Alles

  • Name von Schönberg (239) Jahn (Jonas) 
    Geboren 1599 
    Geschlecht männlich 
    Gestorben 29 Dez 1625  Malta Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I849  My Genealogy
    Zuletzt bearbeitet am 3 Mrz 2016 

    Vater von Schönberg (171) Nickel,   geb. nach 1562,   gest. 9 Nov 1612  (Alter < 48 Jahre) 
    Mutter von Schönfeld Anna,   geb. 29 Sep 1574, Grünberg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 9 Nov 1610  (Alter 36 Jahre) 
    Familien-Kennung F257  Familienblatt

  • Notizen 
    • Jonas von Schönbere; (122),\n\nder nächste Bruder des Vorgenannten, hatte studiert und sich sodann 1622 auf Reisen begeben. Im Jahre 1625 kam die Nachricht an seine Geschwister, dass derselbe auf der Insel Java verstorben sei. Demzufolge wurde den 29. December 1625 zu Oberschönau ein Familienrath gehalten, an welchem für die beiden unmündigen Geschwister des Verstorbenen , Hans Georg und Barbara Margaretha, deren Vormünder, der Obersteuereinnehmer Haubold Von Schoenberg und Anton von Walwitz, Theil nahmen. Der Letztere schlug vor, die angesammelten Zinsen vom Kapitale dès Verstorbenen sollten gleichmässig an die Erben vertheilt werden, allein die Brüder erklärten, Jahn oder Jonas, wie er in der Verhandlung genannt wird, habe zu seinem Studium und zu seinen früheren Reisen so Viel gebraucht, dass man billig jedem Bruder den gleichen Theil herausgeben solle. Diess wurde genehmigt und der Schwester eine Steuerverschreibung auf 500 Gülden übergeben, dabei aber bestimmt, dass falls der verschollene Bruder wieder heimkehren sollte, jeder der Erben seinen Antheil demselben zurückgeben müsse.30 Der letzterwähnte Fall ist nicht eingetreten.